Beauty- Tipps von Julia

Hallo ihr Lieben!

Schuppenflechte (Psoriasis) wird bedingt durch ihr häufiges Auftreten auf der Gesichts- und/oder Kopfhaut nicht sofort mit einem aufregenden Make Up Look oder einem spannenden Haarstyling verbunden. Als Psoriatikerin, die seit ihrer Teenagerzeit mit Stellen auf dem Körper, im Gesicht und auf der Kopfhaut kämpft, kann ich die Hemmschwelle vor Kosmetik- oder Haarstyling-Produkten sehr gut nachvollziehen. Aber gleichzeitig kann ich Ihnen aus meiner persönlichen Erfahrung heraus versichern, dass man diese Hemmschwelle überwinden kann und sich dies häufig lohnt.

Das bin ich

Bevor ich auf die Thematik eingehe, möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen. Mein Name ist Julia, ich bin 29 Jahre alt und lebe im wunderschönen Hamburg. Neben meinem klassischen kaufmännischen Beruf führe ich seit über 4 Jahren meinen Beautyblog It’s faaaabulous. Dort stelle ich u. a. Produkte aus dem dekorativen Kosmetikbereich vor und zeige verschiedene Make Up Looks. Zudem bin ich ausgebildete Hair & Make Up Artistin, wodurch ich in Kontakt mit ganz unterschiedlichen Hautsorgen komme. Es ist also unschwer zu erkennen, dass ich eine große Leidenschaft für die Unterstreichung der eigenen Schönheit besitze. Mir macht der Umgang mit den Produkten große Freude, ich teste stets zahlreiche Neuerscheinungen und habe mir in den letzten Jahren ein großes Wissen über den Markt der dekorativen Kosmetik angeeignet.

Meine Schuppenflechte

Wie bereits erwähnt leide ich seit meinem 13. Lebensjahr an Schuppenflechte. Diese hindert mich persönlich jedoch nicht daran, alles zumindest auszuprobieren, denn ich versuche mich so wenig wie möglich von meiner Krankheit einschränken zu lassen. Im Zweifel teste ich es und wenn es nicht funktioniert, lasse ich es einfach. Es kann ja nicht viel passieren! Und aus meinen persönlichen Erfahrungen hat sich mein Mut sehr gelohnt und ich konnte eindeutig an Lebensqualität gewinnen. Wir alle kennen Tage, an denen uns die Schuppenflechte besonders deprimiert oder wir uns schlichtweg einigeln möchten. Solche Tage werden sicher immer wieder kommen. Wenn man jedoch einen Weg gefunden hat, sich an diesen Tagen mit kleinen Hilfsmitteln das Leiden zu erleichtern, sieht die Situation vielleicht schon ganz anders aus.

Tipps und Tricks

Im Laufe der nächsten Zeit werde ich Ihnen hier einige Tipps und Tricks verraten, wie Sie trotz Schuppenflechte ein tolles Make Up oder eine schöne Frisur erreichen können. Wir werden verschiedene Looks vom Tages bis zum Silvester Make Up durchgehen und ich verrate Ihnen, mit welcher Technik und mit welchen Produkten und Werkzeugen ich bei mir und an Anderen überzeugende Ergebnisse erzielen konnte, ohne dass meine Schuppenflechte stärker geworden ist.

Jede von uns kennt die leichte Überforderung mit dem immensen Angebot, das Parfümerien heutzutage anbieten. Sie werden von mir Empfehlungen für Produkte lesen, mit denen ich über einen langen Zeitraum zufriedenstellende Ergebnisse erreicht habe, um ein wenig Licht in den Produktdschungel zu bringen.

Ich würde mich freuen, wenn ich Ihr Interesse ein wenig geweckt habe. Vielleicht stellen Sie beim Lesen meiner Beiträge Ihre Bedenken, Ihre Ängste wie z.B. vor fremden Texturen auf Ihrer Schuppenflechte etwas zurück und lassen sich auf etwas Neues ein. Wie viel Sie von meinen Tipps mitnehmen und ausprobieren, ist selbstverständlich Ihnen überlassen. Stets getreu dem Motto: Alles kann, nichts muss.

In diesem Sinne bis ganz bald,

Ihre Julia

Hinweis:

Julia schreibt ihre persönlichen Erfahrungen und Einschätzungen nieder und greift hierbei auf ihre eigenen Erfahrungen mit Schuppenflechte und auf ihr Know-how als Make Up Artist zurück. Die Beiträge, Anregungen und Tipps von Julia sollen keineswegs ärztlichen Rat ersetzen und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Die Beiträge von Julia in der Serie „Beauty-Tipps von Julia“ geben nicht die Auffassung und Meinung von LEO Pharma GmbH und mit LEO Pharma GmbH verbundenen Unternehmen wieder. LEO Pharma GmbH übernimmt hierfür keinerlei Gewähr.

Bleiben Sie informiert über Psoriasis. Abonnieren Sie den QualityCare™ Newsletter.